Linguajet Desktop

Intervalltraining

Es liegt in Ihrer Hand, wie gut Sie vorankommen. Sie entscheiden selbst, wie oft pro Tag Sie „Aktiv Hören“. Unsere Empfehlung ist mindestens 1 Mal pro Tag. Wiederholen Sie die etwa 10-minütigen Übungen öfters (3 bis 5 Mal täglich), dann kommen Sie zügig voran, haben dabei Riesenspaß und entwickeln eine gewisse Neugier. Nutzen Sie die „Konstruktion“ Ihres Gehirns! Dieses lernt nach jeder Aufnahmephase (auch bei anderen Inhalten) etwa 7 Minuten weiter, obwohl Sie sich schon auf ganz andere Dinge konzentrieren. Daher ist es sinnvoll, das „Aktiv Hören“ jeweils auf 10 Minuten zu beschränken, dies dafür aber öfters am Tag. Damit beschleunigen Sie die Lerngeschwindigkeit, und die Dauer, bis Sie Ihr gewünschtes Niveau erreicht habent, wird kürzer.

WICHTIG:Aktiv Hören“ bedeutet konzentriertes Hö- ren des Textes bei gleichzeitigem Lesen der De-Kodie- rung! So verknüpft das Gehirn das fremdsprachige Wort mit dessen muttersprachlicher Bedeutung.